Skip to content

Politik & Gesellschaft – CT-Scanner, Entry-Exit-System, Nasa-Boeing-Kooperation

  • SOCIETY

Jour fixe auf airliners.de: Immer mittwochs präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche zu den Luftfahrt-Rahmenbedingungen Politik, Umwelt und Recht.

Nichts verpassen: Das “Politik & Gesellschaft”-Briefing gibt es für “airliners+”-Abonnenten als wöchentlichen Publication. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

politics

Seit drei Wochen steuert Fraport die passagierkontrollen am Flughafen Frankfurt in Eigenregie. CT Scanner und Kontrollspuren sollen einen mehr als doppelt so hohen Passagierdurchsatz ermöglichen. Jetzt wurde die neue Technik offiziell vorgestellt. Learn extra

die lufthansa hat ihr neues Ita-Angebot offenbar deutlich reduziert. Medienberichten zufolge ist neben einer Kapitalerhöhung nicht einmal ein Kaufpreis vorgesehen. Die italienische Staatsbahn soll als Zubringer dienen. Learn extra

Die Einführung des neuen EU-Ein- und Ausreisesystems verzögert sich von mai auf Ende des Jahres. Branchenverbände begrüßen das. Es müssten noch eine Reihe von Problemen gelöst werden, um eine reibungslose Einführung des neuen Techniques zu gewährleisten, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Ursprünglich sollte das “Entry Exit System” (EES) bereits im Jahr 2022 starten.

Ein Infrastrukturfonds will die Mehrheit am Flughafen Wien übernehmen. Der Flughafen wehrt sich dagegen. by no means hat days wirtschaftsministerium in Wien das Angebot unter die Lupe genommen – und stellt dem Großaktionär Bedingungen. Learn extra

Nach einem Gerichtsurteil und unter dem Druck drohender Zwangsgelder hat das NRW-Verkehrsministerium dem Verein”Kaarster gegen Fluglärm eV.” Akten des “Slot Efficiency Monitoring Committee” am Flughafen Düsseldorf zur Verfügung gestellt. Allerdings habe das Ministerium zahlreiche Seiten geschwärztbeschwert sich der Verein.

umwelt

proper BUND verklagt die Bundesregierung zu den festgelegten CO2-Obergrenzen im klimaschutzgesetz. Im Verkehrssektor wollen die Umweltschützer unter anderem die Steuervorteile für Kerosin gerichtlich kippen. Learn extra

die Französische Luftfahrtbranche will ein Verbot von innerfranzösischen Flügen nicht hinnehmen. Obwohl die EU dem neuen Gesetz bereits zugestimmt hat, wollen Airways und Flughäfen weiter auf den EU-Open-Sky pochen. Learn extra

Nach langen Verzögerungen ist zeroavia proper erste Flug mit einer umgebauten Dornier 228 gelungen. In der ersten Part wird nur ein Triebwerk elektrisch betrieben, dessen Strom aus einer Brennstoffzelle kommt. Konkurrent Common Hydrogen steht ebenfalls kurz vor einem Erstflug. Learn extra

Die Cassio-Flugzeugserie von Voltaero soll elektrisch fliegen. Ein Vary-Extender soll ihr Reichweiten von bis zu 1200 Kilometern ermöglichen. Unterstützt wird das Projekt, dessen erstes Flugzeug für 2024 geplant ist, von Air New Zealand. Learn extra

das bundnis Airways for Europe (A4E) hat laut Mitteilung zwei neue Mitglieder gewonnen: das US-amerikanische Luftfahrttechnologieunternehmen collins aerospace and den Triebwerkshersteller Pratt & Whitney. Beide Firmen sind Töchter der Raytheon Applied sciences.

extra eine Billiarde US-Greenback wollen die US-Raumfahrtbehörde NASA and Boeing in die Entwicklung eines Schmalrumpf-Demonstrationsflugzeugs investieren, das klimaschonender fliegen soll. Noch in diesem Jahrzehnt soll das Projekt abgeschlossen werden. Learn extra

Sustainable Flight Demonstrator von der NASA and Boeing, © Boeing
Sustainable Flight Demonstrator von der Nasa and Boeing

© Boeing



{ “@context”: “https://schema.org”, “@kind”: “ImageObject”, “url”: “https://img.airliners.de/2023/01/boeing-rendering-for- release-q5Bd0a__cinema__824”, “copyrightHolder”: {“@kind”: “Particular person”, “identify”: “© Boeing”} }

ryanair hat mit dem Umbau der Bestandsflotte von 737 NG started. Die erste Maschine hat jetzt die neuen “Cut up Scimitar”-Winglets erhalten und soll im Schnitt 1.5 Prozent Treibstoff einsparen. Der Billigflieger ist mit dem Umbau spät dran, andere Airways nutzen die Technik seit bald zehn Jahren. Learn extra

Seit vergangener Woche verbinden elektrisch angetriebene Doppelgelenkbusse give Flughafen Basel mit dem Stadtzentrum. Der Flughafen hat das Projekt laut Mitteilung organizerisch unterstützt und die notwendigen Transformatoren gebaut.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *